Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160901.3 Burg: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Burg (ots) - Am Dienstagnachmittag hat ein Unbekannter in Burg einen Stapel Ofenholz in Brand gesetzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Brandleger geben können.

In der Zeit von 17.00 Uhr bis 17.40 Uhr hat sich offenbar eine Person auf ein Grundstück in der Straße Kleine Schulstraße begeben und dort auf unbekannte Weise das an einem Zaun gelagerte Holz entzündet. Die Feuerwehr rückte aus, um den Brand zu löschen, allerdings war mittlerweile ein angrenzender Carport durch die Flammen und die Hitze beschädigt worden. Wie hoch der Schaden insgesamt ist, bleibt noch zu klären.

Da es bisher keine Hinweise auf den Täter gibt, bittet die Burger Polizei darum, dass sich Zeugen unter der Telefonnummer 04825 / 2310 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: