Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160822.3 Hemme: Leichte Verletzungen und Totalschaden nach Unfall

Hemme (ots) - Sonntagnachmittag ist eine Seniorin in Hemme mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und hat sich dort überschlagen. Glücklicherweise erlitt die Dame dabei nur leichte Verletzungen, ihr Auto allerdings hat jetzt nur noch Schrottwert.

Um 16.20 Uhr war die 80-Jährige auf der Bundesstraße 5 in Richtung Süden unterwegs. Etwa in Höhe des Parkplatzes Weißenmoor geriet sie aus unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr dort einen Leitpfosten und den Grünstreifen, überschlug sich und kam schließlich im Straßengraben zum Stillstand. Die Frau aus Halstenbek wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen. An dem Nissan der Verunglückten entstand Totalschaden - während der Bergung des Fahrzeugs war die B 5 für etwa zehn Minuten voll gesperrt.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: