Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160819.1 Neuenbrook: Senior bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Neuenbrook (ots) - Donnerstagabend hat ein Autofahrer in Neuenbrook einen die Straße überquerenden Fußgänger erfasst. Der erlitt dabei schwerste Verletzungen und kam auf die Intensivstation eines Krankenhauses.

Um 18.35 Uhr wollte ein 85-Jähriger mit seinem Rollator die Straße Ost in Höhe der Hausnummer 27 a überqueren. Er übersah dabei den Golf eines 27-Jährigen, der in Richtung Rethwisch unterwegs war. Das Fahrzeug erfasste den Mann, der über die Motorhaube und die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Dabei zog sich der Rentner lebensgefährliche Verletzungen zu, der Autofahrer erlitt einen Schock.

Einsatzkräfte der Polizei stellten den Unfallwagen zur späteren Begutachtung durch einen Sachverständigen sicher. Ein Mitarbeiter der DEKRA nahm den Unfallort in Augenschein.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: