Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160808.2 Brunsbüttel, Zeugen gesucht

25541 Brunsbüttel (ots) - Am Montag, dem 01.08.2016 gegen 20:40 Uhr, fiel in Brunsbüttel, Koogstraße der Fahrer eines silbernen Audi TT durch seine aggressive Fahrweise auf. Dieser hatte versucht, den vorausfahrenden PKW Toyota innerhalb der geschlossenen Ortschaft mehrfach riskant zu überholen, was ihm zunächst nicht gelang. Erst in der Hafenstraße gelang es dem Audi-Fahrer, den vor ihm fahrenden Toyota zu überholen.

Vor der Einfahrt in den dortigen Kreisel stoppte der Audi vor dem Toyota und der Fahrer stieg aus seinem Fahrzeug. Er riss die Tür des Toyota's auf und es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen beiden Fahrzeugführern.

Zu diesem Zeitpunkt befand sich noch ein weiteres Fahrzeug hinter dem Toyota. Der Fahrzeugführer müsste den Vorfall beobachtet haben.

Da der Fahrzeugführer beim Eintreffend der Polizei wegfuhr, konnte dieser zum Vorfall nicht mehr befragt werden. Aus diesem Grund bittet die Polizei in Brunsbüttel darum, dass sich der Fahrzeugführer bei der Polizei unter der Rufnummer: 04852-60240 meldet oder die Dienststelle in 25541 Brunsbüttel, Emil-von-Behring-Straße 1 aufsucht.

Peter Berndt

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: