Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160713.4 Heide: Auffahrunfall auf der Hamburger Straße

Heide (ots) - Am heutigen Vormittag ist es auf der Hamburger Straße in Heide zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine Beteiligte erlitt dabei leichte Verletzungen, es entstand Sachschaden in Höhe mehrerer tausend Euro.

Um 11.20 Uhr war ein Wohnmobil T4 auf der Hamburger Straße ortsauswärts unterwegs. In Höhe der Hausnummer 99 übersah der Fahrer des Busses verkehrsbeding vor ihm wartende PKW und fuhr auf einen Opel auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Astra auf den vor ihm stehenden Daimler geschoben.

Die Fahrzeugführerin des mittleren beteiligten Wagens erlitt leichte Verletzungen und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die an den Fahrzeugen entstandene Gesamtschadenshöhe dürfte nach ersten Schätzungen bei etwa 6.000 Euro liegen.

Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es auf der Hauptverkehrsstraße glücklicherweise nicht.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: