Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160706.5 Heide: Fahrraddieb auf Bundesstraße unterwegs

Heide (ots) - Nachdem ein Mann in Heide ein Fahrrad entwendet hatte, machte er sich mit dem Zweirad auf den Weg nach Husum. Dabei benutzte er die Bundesstraße 5 und geriet hier ins Visier einer Streife.

Gegen 18.40 Uhr sprach ein Geschädigter eine Heider Polizisten an, nachdem er kurz zuvor Opfer eines Diebstahls geworden war. Ein Unbekannter hatte ihm sein vor einem Supermarkt in der Hafenstrasse angeschlossenes, dunkelgelbes Bike mit Horn-Lenker entwendet und war damit spurlos verschwunden. Als die Beamten nur wenig später die B 5 befuhren, entdeckten sie einen Mann auf einem Herrenrad, das dem als gestohlen gemeldeten sehr ähnlich sah. Sie stoppten den Radler, der bereitwillig einräumte, das Rad für eine Tour nach Husum entwendet zu haben - das Tatwerkzeug und das durchtrennte Fahrradschloss hatte er noch bei sich.

Der 45-jährige Husumer muss sich nun wegen des Diebstahls verantworten, der Geschädigte erhielt noch am Dienstagabend sein unbeschädigtes Zweirad zurück.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: