Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160701.2 Hemmingstedt: Unfallverursacher flüchtet vom Ort

Hemmingstedt (ots) - Donnerstagnachmittag ist es in Hemmingstedt zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Bereits kurz nach dem Vorfall gelang es einer Meldorfer Streife, den Flüchtigen zu stellen. Er wird sich nun strafrechtlich wegen seines Verhaltens verantworten müssen.

Um 17.25 Uhr war eine 44-Jährige auf der Meldorfer Straße in Richtung Meldorf unterwegs. In Höhe der Hausnummer 16 fuhr ein Daimler auf ihren Renault auf, setzte nach dem Zusammenstoß zurück und flüchtete in Richtung Meldorf. Ein Zeuge des Geschehens nahm unverzüglich die Verfolgung des Mercedes auf. Die Flucht endete am Meldorfer Hafen, wo Polizisten das Fahrzeug kontrollierten. Im Inneren des Wagens befand sich ein 24-jähriger Dithmarscher. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Einsatzkräfte, die Fahrzeugschlüssel stellten sie sicher. Der junge Mann wird sich nun wegen der Unfallflucht und der fahrlässigen Körperverletzung verantworten müssen, denn die Geschädigte klagte nach der Kollision über Schmerzen. An ihrem PKW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2.500 Euro, an dem Wagen des Beschuldigten dürfte der Schaden bei etwa 2.000 Euro liegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: