Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160617.3 Reher: Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

Reher (ots) - Donnerstagnachmittag ist ein junger Mann in Reher nach einem Verkehrsunfall mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gekommen. An seinem Auto entstand Totalschaden.

Um 16.10 Uhr war der 21-Jährige auf der Kreisstraße 51 aus Richtung Osterstedt kommend in Richtung Reher unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve geriet der aus dem Kreis Steinburg Stammende ins Schleudern, kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort frontal gegen einen Baum. Bei dem Unglück zog sich der Ford-Fahrer augenscheinlich Gesichtsverletzungen und eine Beinfraktur zu. Ein Rettungswagen brachte den Verunfallten in ein Krankenhaus. Das Fahrzeugwrack wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen - es dürfte nur noch Schrottwert haben.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: