Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160616.3 Heide: Unfall unter Alkoholeinfluss

Heide (ots) - Mittwochmittag ist ein Mann mit seinem Fahrzeug in Heide von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Wie sich herausstellte, stand der 35-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss.

Um 13.25 Uhr befuhr der Beschuldigte die Landesstraße 316 aus Richtung Heide kommend in Richtung Nordhastedt. In Höhe der Hamburger Straße 181 verlor er die Kontrolle über seinen Daimler, kam von der Fahrbahn ab und geriet in einen Graben. Gegenüber den Einsatzkräften gab der Beschuldigte zunächst an, sein Bekannter sei gefahren. Von dieser Behauptung ließ er später jedoch ab und räumte ein, selbst am Steuer gesessen zu haben. Ein Atemalkoholtest bei dem in Dithmarschen Lebenden ergab einen Wert von 2,15 Promille, worauf ein Richter die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme seines Führerscheins anordnete.

Der 35-Jährige muss sich nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke verantworten. Ein führerscheinpflichtiges Fahrzeug darf er zunächst nicht mehr führen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: