Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160614.4 Kaisborstel: Mit zwei Promille und ohne Führerschein auf dem Motorroller unterwegs

Kaisborstel (ots) - Montagabend haben Wellenkamper Beamte einen Mann aus dem Verkehr gezogen, der ohne Führerschein und unter dem erheblichen Einfluss von Alkohol auf einem Motorroller unterwegs gewesen ist. Der Beschuldigte musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen.

Gegen 23.25 Uhr entdeckte die Streife auf der Landesstraße 127 in Höhe Kaisborstel einen unbeleuchteten Motorroller, bei dem lediglich der linke Blinker gesetzt war. Die Beamten entschlossen sich aufgrund der Beleuchtungsmängel zu einer Kontrolle des Fahrzeugs und nahmen die Verfolgung auf. Der Zweiradfahrer ignorierte beharrlich die Anhaltesignale der Einsatzkräfte und versuchte zu flüchten. Seine Fahrt endete schließlich in einem Graben auf einem Feld in der Eversdorfer Dorfstraße. Hier ergriffen die Polizisten den Zweiradfahrer und brachten ihn in den Streifenwagen. Ein von dem Beschuldigten hier absolvierter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,01 Promille, worauf ein Beamter die Entnahme einer Blutprobe anordnete.

Einen Führerschein besaß der 29-Jährige nach eigenen Angaben nicht. Er muss sich nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke, wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen des Missachtens von Zeichen und Weisungen von Polizeibeamten verantworten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: