Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160330.1 - Epenwöhrden-Tödlicher Verkehrsunfall

Epenwöhrden (ots) - Am 29.03. um 22.44 Uhr befuhr ein 45jähriger PKW-Fahrer aus St. Michaelisdonn mit seinem PKW BMW die Bundesstraße 5 aus Richtung Hemmingstedt kommend in Richtung Meldorf. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug in Epenwöhrden Höhe Km 1,7 ins Schleudern, rutscht quer zur Fahrbahn in den Graben und prallt dort mit dem Heck gegen einen Baum. Durch den Aufprall wird das Fahrzeug zurück geschleudert und kommt schließlich etwa 30 Meter weiter auf einer Hofstelle zum Stehen. Der 45jährige Fahrzeugführer zog sich bei dem Unfall schwerste Verletzungen zu und verstarb noch in der Nacht im Westküstenklinikum Heide. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, die B 5 musste bis 00.25 Uhr zwecks Bergung in dem Bereich voll gesperrt werden.

Sachbearbeitung durch Polizei Meldorf, Tel. 04832 / 2035-0

Hans-Werner Heise

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 602 2140
Mobil: 0160 / 91313940

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: