POL-IZ: 160323.1 - Kollmar-Nachtragsmeldung 1 zum Feuer in Kollmar

Kollmar (ots) - Am heutigen Tag hat das zuständige Kommissariat ( K2 ) der BKI Itzehoe die Ermittlungen in der Brandsache Flüchtlingsunterkunft Kollmar übernommen. Die Brandstelle wurde heute im Laufe des Tages durch die Sachbearbeiter in Augenschein genommen um nach möglichen Spuren zur Brandursache zu suchen. Hier ist es heute noch zu keinem abschließenden Ergebnis gekommen. Die Brandermittler werden morgen daher die Ermittlungen vor Ort weiterführen. Derzeit haben sich keine Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund ergeben. Die Schadenshöhe wird auf 80.000 Euro geschätzt.

Sachbearbeitung: BKI Itzehoe, K 2, Tel. 04821 / 602-0

Hans-Werner Heise

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 602 2140
Mobil: 0160 / 91313940

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: