Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160229.8 Hohenlockstedt: Hoflader mit Futterschnecke entwendet (siehe auch 160202.5 und 160203.6)

Hohenlockstedt (ots) - "Wie gewonnen, so zerronnen" - so oder so ähnlich kann man das ausdrücken, was einem Hohenlockstedter Landwirt widerfahren ist.

In der Nacht zum 2. Februar 2016 entwendeten Diebe dem Mann von seinem Grundstück in Hohenlockstedt einen Hoflader, der allerdings kurze Zeit später an der Grenze zu Polen sichergestellt und dem Eigentümer letztlich wieder ausgehändigt werden konnte. Lange währte das Glück des Geschädigten allerdings nicht, denn Einbrecher drangen in der Nacht zum letzten Freitag, dem 26. Februar 2016, erneut gewaltsam in den Schuppen des landwirtschaftlichen Betriebes in der Straße Ridders ein und stahlen das Fahrzeug des Herstellers Schäffer mitsamt einer sogenannten Futterschnecke von Weidmann, Gesamtwert des Fahrzeugs 19.700 Euro, ein zweites Mal.

Hinweise zu diesem Fall nimmt die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: