FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160216.2 Ottenbüttel: Fahrzeug brennt nach Unfall vollständig aus

Ottenbüttel (ots) - Montagabend ist es in Ottenbüttel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Traktor gekommen. Der PKW brannte nach der Kollision vollständig aus.

Gegen 20.30 Uhr war ein Landwirt mit seinem Traktor auf der Landesstraße 127, Stahfast, aus Richtung Itzehoe kommend in Richtung Ottenbüttel unterwegs. Hinter ihm näherte sich eine Verkehrsteilnehmerin in einem Volkswagen. Aufgrund der mangelhaften Rückbeleuchtung des Treckers über sah die Frau das landwirtschaftliche Gefährt und fuhr auf das Heck von diesem auf. Nach dem Zusammenstoß ging das Auto der 41-Jährigen in Flammen auf, die Fahrzeugführerin befand sich mittlerweile im Freien. Bei dem Aufprall zog sich die aus dem Kreis Steinburg Stammende leichte Verletzung zu und kam ins Krankenhaus. Ihr Fahrzeug brannte vollständig aus, der Schaden dürfte sich auf etwa 10.00 Euro belaufen. Dem Landwirt untersagte die Einsatzkräfte aufgrund der mangelhaften Beleuchtung an seinem Traktor die Weiterfahrt.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: