Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150609.1-Wesselburen: Störung der Totenruhe und Sachbeschädigung

Kreis Dithmarschen (ots) - Die Polizei wurde am Sonntag darüber informiert, dass sich drei männliche Personen auf dem Friedhofsgelände im Vogelstanger Weg aufhalten und sich dort an mindestens einer Grabstelle vergreifen würden. Die Polizei stellte daraufhin fest, dass ein Porzellan-Engel beschädigt worden war. Die drei Personen gaben den Aufenthalt zu und räumten die Beschädigung des Grabschmucks ein.

Inwieweit jeder Einzelne der 13- bis 20-Jährigen Personen verantwortlich ist, unterliegt den strafrechtlichen Ermittlungen - die dauern an wegen "Störung der Totenruhe" (§ 168 StGB) und "Sachbeschädigung" (§ 303 StGB).

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: