Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150603.7-Itzehoe: Elektrofahrrad von Transportauto erfasst

Kreis Steinburg (ots) - Heute Mittag (12.25 Uhr) befuhr ein 59 Jahre alter Mann aus Hennstedt/Krs. Steinburg mit dem Transportfahrzeug (mit Anhänger) die Bundesstraße 77 - von Breitenburg-Nordoe kommend in Fahrtrichtung Itzehoe. An der Einmündung zur Kreisstraße 64 (Itzehoe/Lägerdorf) beabsichtigte er, nach rechts in Richtung Münsterdorf abzubiegen. Bevor er den parallel zur B77 verlaufenden Rad-/Gehweg überquerte, hielt er an und ließ eine Fahrradfahrerin - aus Itzehoe kommend - durch.

Offensichtlich hatte er aber übersehen, dass noch ein Pedelec-Fahrer (84/Münsterdorf) - ebenfalls aus Itzehoe kommend - folgte. Den stieß er nach dem Wiederanfahren an. Der Zweiradfahrer stürzte und zog sich eine Platzwunde im Stirnbereich zu. Damit wurde der Rentner in einem RTW in ein Krankenhaus gebracht.

An dem Elektrofahrrad entstanden Sachschäden in Höhe von 1.500 Euro.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: