Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150522.4-Hohenfelde: Fahrerflucht nach Verkehrsunfall

Kreis Steinburg (ots) - Eine 18 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Hagen/Kreis Segeberg befuhr am Mittwochnachmittag (18.35 Uhr) die Landesstraße 112 bei Glindesmoor. Im Zuge ihrer Fahrt in Richtung Westerhorn überholte sie eine Kolonne und wich nach links aus, als ein vor ihr ebenfalls in Richtung Westerhorn fahrender Pkw ausscherte, um Fahrzeuge zu überholen.

Nachdem die 18-Jährige von der Straße abgekommen und einen Leitpfosten überfahren hatte, landete sie mit ihrem Auto im Graben. Dabei entstanden Sachschäden in einer Gesamthöhe von rund 5.000 Euro.

Der Fahrzeugführer, der die Hagenerin zum Auswichen veranlasst hatte, blieb als Unfallbeteiligter nicht an der Unfallstelle - er/sie entfernte sich unerlaubt.

Das ausscherende Fahrzeug wird als ein dunkler Pkw - einem VW-Golf ähnlich - beschrieben. Der betreffende Fahrzeugführer ist aufgefordert, sich mit der Polizeistation Horst in Verbindung zu setzen.

Hinweise auf den Flüchtigen oder auf das von ihm oder ihr benutzte Fahrzeug bitte an die Polizeistation Horst, Telefon 04126/38404.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: