Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150512.5 Marne: Nicht nett...

Marne (ots) - Da Bäume bekanntlich keine Beine haben, muss es wohl ein Dieb gewesen sein, der in Marne einen Apfelbaum aus der Erde gerissen und mitgenommen hat. Betrüblich für die Eigentümerin, die damit ihren Hauseingang geschmückt hatte.

Bereits in der Nacht zum vergangenen Freitag hat ein unbekannter Täter Gefallen an der Grundstücksdekoration einer Bewohnerin der Theodor-Storm-Straße gefunden. Die Frau hatte vor ihre Haustür ein Körbchen gestellt, in dem sich neben einigen kleineren Pflanzen auch ein Apfelbäumchen befand. Dieses riss der Dieb heraus und nahm es mit. Ärgerlich, denn die Neuanschaffung einer gleichwertigen Pflanze wird die Geschädigte rund 40 Euro kosten.

Hinweise zum Täter nimmt die Polizei in Marne unter der Telefonnummer 04851 / 95070 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: