Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150511.9-Delve: Wohnungseinbruchsdiebstahl aufgeklärt

Kreis Dithmaschen (ots) - Am 17. Januar 2015 wurde in Delve ein Wohnungseinbruchsdiebstahl verübt. Im Zuge der Straftat verschwand eine Klarinette im Wert von über tausend Euro. In der Folgezeit konzentrierten sich die Ermittlungen auch auf den Bereich Neumünster.

Ende März durchsuchte die Kripo Neumünster die Wohnung eines 40 Jahre alten Mannes, der nach wiederholter Abschiebung in seine Heimat auf dem Balkan hier bei uns straffällig geworden ist. Im Zuge der kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurden sowohl die Klarinette als auch Gegenstände aus mehr als zehn Einbrüchen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern entdeckt und sichergestellt. Weitere Ermittlungen führten jetzt dazu, dass die Klarinette der Straftat vom 17. Januar 2015 zugeordnet werden konnte.

Die Ermittlungen dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: