Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150504.9-Brokdorf: Feuer offenbar absichtlich entfacht

Kreis Steinburg (ots) - Am Sonnabendmorgen entfachten Unbekannte ein Feuer auf einem Garagenhof in der Paul-Trede-Straße. Dabei wurden ein Metallschuppen, eine Holzwand und verschiedene Farbdosen beschädigt. Dass relativ geringer Sachschaden (200 Euro) entstanden ist, ist wohl dem Umstand zuzuschreiben, dass die Flammen von Anwohnern gelöscht wurden.

Im Zuge ihres Vorgehens bemächtigten sich die Täter einiger Handwerksgeräte, die in der unverschlossenen Garage lagerten und verteilten sie im Nahbereich des Tatortes. Auf eine Flechtwand sprühten sie den Namen "Leon B".

Hinweise an die Polizeistation Wilster, Telefon 04823/9227-0.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: