Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150408.4 Meldorf: Katze angeschossen - Zeugen gesucht!

Meldorf (ots) - Während der Osterfeiertage hat ein Unbekannter in Meldorf auf eine Katze geschossen und diese dadurch verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Dienstagvormittag erschien eine Meldorferin bei der Polizei und teilte mit, dass eine ihr nicht bekannte Person ihre Katze mit einem Luftgewehr beschossen und dadurch am Hinterbein verletzt hatte. Aufgefallen sei der Geschädigten zunächst ein Loch im Fell des Stubentigers, worauf sie einen Tierarzt konsultierte, der die bereits entzündete Schussverletzung attestierte und versorgte. Der Beschuss des Vierbeiners dürfte über die Feiertage erfolgt sein, vermutlich im Bereich der Gravensteiner Straße. Täterhinweise liegen bisher keine vor. Wer welche geben kann, sollte sich mit der Polizei in Meldorf unter der Telefonnummer 04832 / 20350 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: