Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141226.1 Itzehoe: Zeugen nach Unfallflucht gesucht!

Itzehoe (ots) - Einen Tag vor Heiligabend hat ein Autofahrer in Itzehoe mit seinem Fahrzeug eine Radlerin angefahren. Die Frau stürzte und der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Dienstagnachmittag um 17.00 Uhr befuhr die 31-Jährige den linken Radweg der Konsul-Rühmann-Straße aus Richtung des Kreisverkehrs kommend in Richtung Leuenkamp. Ihr entgegen kam auf dem Leuenkamp aus Richtung Brückenstraße ein PKW-Fahrer. Der beabsichtigte, vom Leuenkamp in die Carl-Zeiss-Straße einzubiegen und kollidierte dabei mit der Zweiradfahrerin. Die aus dem Itzehoer Umland Stammende stürzte, während der Unfallverursacher den Rückwärtsgang einlegte und in Richtung Innenstadt floh.

Die Frau zog sich bei dem Sturz Verletzungen am Knie zu.

Leider konnte die Geschädigte zu dem Flüchtigen lediglich sagen, dass es sich vermutlich um einen schwarzen Mercedes gehandelt hat. Wer Hinweise zu dem Fahrzeug oder seinem Fahrer geben kann, sollte sich mit dem Itzehoer Polizeirevier unter der Telefonnummer 04821/6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: