Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141222.4-Heide: Fahrerflucht-Beschuldigte ermittelt

Kreis Dithmarschen (ots) - Eine 24 Jahre alte Heiderin fuhr am Freitagabend (18 Uhr) in der Straße Schumacherort gegen eine Straßenlaterne und verformte das Teil dabei. Anschließend gab sie Gas, ohne sich zuvor um den von ihr angerichteten Schaden so zu kümmern, dass Schadenersatzforderungen zeitnah realisiert werden konnten. Geschädigt ist die Stadt Heide.

Zu dem Unfall kam es, nachdem die Fahrerin von der Straße Schumacherort in die Heistedter Straße gefahren war - entgegen der Einbahnstraße. Als sie ihren Irrtum bemerkte, wendete sie. Dann folgte der Anstoß gegen die Straßenlaterne.

Im Zuge der Halterfeststellung gelang es der Polizei dann, Licht in das Dunkel zu bringen. Gegen 23 Uhr meldete sich die 40-Jährige bei der Polizei und gab ihr Fehlverhalten zu.

Gegen sie ermittelt die Polizei nun wegen "Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort" (§ 142 StGB).

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: