Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141217.4-Albersdorf: Auf betriebsunsicherem Mofa unterwegs

Kreis Dithmarschen (ots) - Die Albersdorfer Polizei stoppte am Dienstagabend (gegen 18.30 Uhr) einen 19 Jahre alten Mann aus Albersdorf, der im Bereich des Bahnhofes und auf anderen innerörtlichen Straßen alles andere als auf einem vorschriftsmäßig ausgestatteten Kraftfahrzeug unterwegs war. Er selbst bot auch Anlass zu rechtlichen Beanstandungen:

Sein "Rennroller" hatte weder eine Fahrzeugbeleuchtung noch ordentliche Bremsen, und es fehlten sämtliche Verkleidungsteile - der Sitz war mittels einer Holzplatte gestützt. Zudem war der Roller nicht versichert.

Er habe das Fahrzeug von einem Bekannten erworben und wolle "mal sehen, ob der Motor noch anspringt und ob das Fahrzeug noch fährt", und die Papiere habe er zuhause, ließ er wissen.

Am Wohnort war der Mann sehr redselig. Enthemmt äußerte er, dass immer nur er erwischt werde und nie die anderen, egal, was es sei. Gegenüber den Beamten betonte er zudem: Es sei ihm "scheißegal", dass er "von den Bullen erwischt" worden sei. "Mit Blick auf die Folgen, die ihn nun erwarten, eine sicherlich sehr eigenwillige Betrachtung seiner Lage", sagt Polizeisprecher Hermann Schwichtenberg.

Im Zuge der Unterredung gab der junge Mann zu, BTM konsumiert zu haben - der anschließende Drogenvortest offenbarte dann auch, dass er unter dem Einfluss cannabishaltiger Substanzen stand. Dies führte zu einer Blutprobenentnahme, angeordnet durch einen Richter des Amtsgerichts Meldorf.

Die Ermittlungen gegen den 19-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, beides Strafteten, sowie wegen Führen eines Kfz unter Einfluss berauschender Mittel, dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: