Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141215.16-Brunsbüttel: Verkehrsunfall

Kreis Dithmarschen (ots) - Eine 63 Jahre alte Brunsbüttlerin war am Freitagnachmittag (13.50 Uhr) auf der Kreisstraße 75 unterwegs. Im Bereich der Straße Ochsenmarkt - auf dem Weg in die Innenstadt - verlor sie in einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über das Auto. Sie kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Hausecke eines Einfamilienhauses. Dabei zog sie sich Verletzungen an Bein und Knie zu.

Infolge des Unfalls entstand an ihrem Auto wirtschaftlicher Totalschaden, der mit 1.500 Euro beziffert ist.

Beschädigt worden ist auch das Haus. Dort hatte sich unfallbedingt ein etwa 30 Zentimeter langer Riss gebildet. Sofortmaßnahmen am Haus mussten nicht getroffen werden. Die Schadenshöhe ist hier nicht bekannt.

Vor Ort neben Polizei und Rettungsdienst auch die FFW Brunsbüttel, die sich um Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerte.

Die Polizei hat eine Verkehrsunfallanzeige aufgenommen und ermittelt wegen Verstoßes gegen straßenverkehrsrechtliche Bestimmungen (§ 3 StVO - Geschwindigkeit).

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: