Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141205.5 Brunsbüttel: Autofahrer unter Alkoholeinfluss unterwegs

Brunsbüttel (ots) - Donnerstagabend hat eine Streife des Brunsbütteler Polizeireviers einen Mann aus dem Verkehr gezogen, der mit seinem Wagen in alkoholisiertem Zustand unterwegs gewesen war.

Nach einem Zeugenhinweis auf einen angetrunkenen Autofahrer geriet das verdächtige Fahrzeug gegen 20.45 Uhr an der Kreuzung Koogstraße / Kautzstraße / Schulstraße ins Visier von Beamten. In der Straße Wurtleutetweite stoppten die Polizisten den Brunsbütteler schließlich und sahen sich einem geständigen 31-Jährigen gegenüber. Der räumte unvermittelt ein, vor Fahrtantritt Alkohol genossen zu haben, was ein Atemalkoholtest bestätigte. Aufgrund des angezeigten Werts von 1,35 Promille ordnete ein Richter die Entnahme einer Blutprobe an. Die Maßnahme erfolgte im Krankenhaus, von wo aus der Beschuldigte dann wieder entlassen wurde. Er wird sich wegen des Führens eines Fahrzeugs unter Alkoholeinfluss verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: