Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141127.3 Glückstadt: Polizei führt intensive Fahrradkontrollen durch

Glückstadt (ots) - Die Beamtinnen und Beamten der Polizeistation Glückstadt haben an drei Tagen die Fahrräder von Schülerinnen und Schülern an Glückstädter Schulen kontrolliert.

An der Bürgerschule, der Elbschule und dem Detlefsengymnasium nahmen die Beamten insgesamt 518 Fahrräder in Augenschein, 200 von ihnen wiesen Mängel auf. Die Eltern der Betroffenen, deren Fahrräder sich nicht in einem verkehrssicheren Zustand befanden, erhielten schriftlich von diesem Umstand Kenntnis. Die Polizei wird nun zeitnah in Zusammenarbeit mit den Schulen überprüfen, ob eine Beseitigung der Mängel stattgefunden hat.

Das Ergebnis der Kontrollen bewerteten die Einsatzkräfte als keineswegs zufriedenstellend. Sie werden daher weiterhin verstärkt Kontrollen von jungen Radlern in ihrem Zuständigkeitsbereich durchführen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: