Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141119.5 Heide: Festnahme eines Autodiebs in Heide

Heide (ots) - In der Nacht zum Dienstag haben Beamte des Heider Polizeireviers im Rahmen der Streife einen Mann festgenommen, dem mehrere Straftaten zur Last gelegt werden. Unter anderem stahl der Beschuldigte ein Auto von einem Privatgrundstück und unterschlug ein weiteres.

Gegen 0.40 Uhr befuhr die Streife die Hamburger Straße in Richtung Nordhastedt. Auf Höhe der Hausnummer 243 kam den Polizisten ein Audi A 3 entgegen, der ihre Aufmerksamkeit weckte. Zum einen trug er die Kennzeichen eines Polos, der vom 7. auf den 8. November in der Heistedter Straße entwendet worden war und zum anderen war das Audi-Modell identisch mit dem, das ein Autohändler am Vortag als unterschlagen gemeldet hatte. Kurzer Hand nahmen die Einsatzkräfte die Verfolgung des Verdächtigen auf und stoppten ihn schließlich in der Berliner Straße zwecks Kontrolle. Zunächst verschloss der Betroffene seinen Wagen, kam schließlich aber der Aufforderung zum Öffnen nach. Die Polizisten nahmen den Mann fest. Wie sich herausstellte, war der Audi genau der, den der 21-Jährige zur Probefahrt beim Händler in Schalkholz geliehen und nicht zurück gebracht hatte und an dem sich nun die Kennzeichen des Volkswagens befanden, den der junge Mann aus einem Heider Carport gestohlen hatte. Im Kofferraum entdeckte die Streife die originalen roten Kennzeichen des A4, die sie zusammen mit den angebrachten Kennzeichen und dem Fahrzeugschlüssel sicherstellte. In der anschließenden Vernehmung durch einen Ermittler der Heider Kripo räumte der gebürtige Heider die Taten ein. Zudem hatte er in mindestens einem Fall in Albersdorf eines der ihm nicht gehörenden Autos betankt, ohne die Rechnung zu bezahlen.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der polizeilich bereits bekannte Mann wieder entlassen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: