Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141112.11 Rehm-Flehde-Bargen: Hoher Sachschaden bei Zusammenstoß

Rehm-Flehde-Bargen (ots) - Am heutigen Morgen ist es auf der Bundesstraße 5 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Der dabei entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen, Verletzte gab es keine.

Um kurz vor 07.00 Uhr befuhr eine 31-Jährige in ihrem Kleinwagen die Bundesstraße 5 aus Richtung Weddingstedt kommend in Richtung Lunden. In Rehm-Flehde-Bargen hielt sie in Höhe der Hausnummer 9 an der dortigen Bushaltestelle, um ihre Kinder aussteigen zu lassen. Anschließend wendete sie ihr Auto und kollidierte mit einem Kastenwagen der Deutschen Post, der ebenfalls auf der B5 in Richtung Lunden unterwegs war.

An den Unfallwagen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro, fahrbereit waren beide nach dem Unglück nicht mehr.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: