Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141113.4-Heide: Ladendiebstähle aufgeklärt - Gestohlen "um Drogenkonsum zu finanzieren"

Kreis Dithmarschen (ots) - Die Polizei kontrollierte gestern Nachmittag (14.50 Uhr) im Rahmen der Streife im Stadtgebiet einen 24-Jährigen aus dem Großraum Weddingstedt. Der Mann gab zu, Marihuana mit sich zu führen, das dann auch sichergestellt wurde.

Sichergestellt wurden zudem bei dem jungen Mann ein Blazer und mehr als 10 Hundeleinen, die aus Diebstählen in einem Bekleidungsgeschäft in der Friedrichstraße am Montag beziehungsweise in einem Handel für Tierbedarf in der Von-Humboldt-Straße vom selben Tag stammen.

Gegenüber der Polizei räumte der Mann ein, dass er das Stehlgut weiterverkauft hätte, um damit seinen Drogenkonsum zu finanzieren.

Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: