Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141113.1-Itzehoe: Diebstahl in Verbrauchermarkt

Kreis Steinburg (ots) - Ein 70-Jähriger aus Itzehoe kam mit dem Gesetz in Konflikt und muss zudem mit einem Hausverbaut leben. Grund: Er suchte am späten Mittwochabend (22.15 Uhr) einen Verbrauchermarkt in der Großen Paaschburg auf. Nicht um auf reelle Weise einzukaufen, sondern um zu stehlen. Doch er wurde dabei beobachtet, wie er vier Flaschen Alkohol und zwei Packungen mit Süßigkeiten im Gesamtwert von knapp 46 Euro in seine Kleidung steckte und anschließend den Markt verlassen wollte - ohne zu bezahlen.

Das rief das Personal auf den Plan und die herbeitelefonierte Polizei, die auf der anderen Straßenseite ihre Büros hat. Die Beamten fertigte eine Strafanzeige gegen den unehrlichen Kunden, und die Marktleitung sprach ein Hausverbot gegen den 70-Jährigen aus. Wo er sich jetzt an anderer Stelle eindecken wird, ist ihm überlassen: "Wichtig ist nur, dass er nicht stehlen geht", hofft Polizeisprecher Hermann Schwichtenberg.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: