Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141111.2-Burg: Unter Drogeneinfluss auf Motorroller viel zu schnell unterwegs

Kreis Dithmarschen (ots) - Beamte der Polizeistation Burg kontrollierten gestern Nachmittag (16.50 Uhr) im Bereich der Bahnhofstraße einen 16 Jahre alten Roller-Fahrer aus Hochdonn. Aufgefallen war der Jugendliche den Beamten, weil er mit deutlich höherer Geschwindigkeit unterwegs war: Lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung, hätte er nur motorisierte Zweiräder in den öffentlichen Straßenverkehr bringen dürfen, die bauartbedingt nicht schneller als 25 km/h fahren. Wie der Jugendliche dann auch einräumte, kann sein motorisiertes Zweirad bis 60 km/h auf die Fläche bringen. Folge: Anzeige wegen "Fahren ohne Fahrerlaubnis", eine Straftat nach Paragraph 21 des Straßenverkehrsgesetzes.

Den Erziehungsberechtigten teilten die Ordnungshüter mit, dass das Fahrzeug ihres Sohnes erst dann wieder im öffentlichen Straßenverkehr geführt werden darf, wenn der ordnungsgemäße Zustand herbeigeführt worden ist und mit der Betriebserlaubnis übereinstimmt. Das heißt: Das Fahrzeug muss so zurück gebaut werden, dass es bauartbedingt nicht schneller als 25 km/h fahren kann. Die Papiere und der Fahrzeugschlüssel wurden einem Erziehungsberechtigten ausgehändigt.

Im Verlauf weiterer polizeilicher Maßnahmen kam bei den Beamten der Verdacht auf, dass der 16-Jährige unter Drogeneinfluss stehen könnte. Dafür gab es Anzeichen wie geweitete Pupillen und eine blasse Gesichtsfarbe. Zudem war der Drogenvortest positiv, reagierte auf cannabishaltige Substanzen in seinem Körper. Sollte der Grenzwert überschritten sein, droht dem Jugendlichen auch ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz (§ 24a StGB).

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: