Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141104.1 Friedrichskoog: Zeugen nach Unfall gesucht!

Friedrichskoog (ots) - Am frühen Montagabend ist es in Friedrichskoog zu einem Unfall zwischen einem Hund und einem Auto gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Halter des Tieres geben können.

Gegen 17.50 Uhr befuhr eine 70-Jährige die Hafenstraße in Richtung der Koogstraße, als plötzlich in Höhe der Hausnummer 67 ein schwarzer, mittelgroßer Hund auf die Fahrbahn lief und mit dem Opel der Seniorin kollidierte. An dem Fahrzeug entstand im Zuge des Zusammenstoßes ein Sachschaden, das Tier rannte unbeirrt weiter. Die Herkunft des Vierbeiners beziehungsweise sein Halter konnte bisher nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet daher diesen oder Zeugen, die Angaben zu seiner Identität machen können, sich unter der Telefonnummer 04851/95070 zu melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: