Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140328.5-12.90-12.91-izpd-Brunsbüttel-Zwei Ladendiebe am Tatort festgehalten und der Polizei übergeben

Kreis Dithmarschen (ots) - Gestern Vormittag betraten eine Frau (78) und ein Mann (73) - beide wohnhaft in Brunsbüttel - einen Verbrauchermarkt in der Emil-von-Behring-Straße. Sie bezahlten an der Kasse -jeder für sich - ordnungsgemäß erstandene Waren und wollten den Kassenbereich sodann verlassen.

Kurze Zeit darauf wurden sie vom Personal angesprochen, das beobachtet hatte, wie sich beide zudem mit Waren eingedeckt hatten, die sie offensichtlich gar nicht bezahlen wollten. Die Frau hatte zwei Tafeln Schokolade und eine Packung Schokoriegel in die mitgeführte Handtasche gesteckt und ebenso nicht an der Kasse vorgelegt, wie der Mann es unterlassen hatte, den Kaffee und zwei Packungen Butter auf ehrliche Weise zu erstehen.

Dass der Mann auch Butter gestohlen hatte, fiel aber erst später auf: Die Einsatzkräfte der Polizei fragten ihn, ob er außer Kaffee noch weiteres Stehlgut bei sich hätte. Das verneinte er. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Jacke kamen dann die beiden Butterpackungen zutage.

Beide gaben ihre Verfehlungen zu. Während die Frau kein Bargeld mit sich geführt hatte, war der Mann im Besitz Bargeld.

Der Wert der gestohlenen Waren: insgesamt 11,90 Euro.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: