Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140325.6-12.90-12.91-izpd-Wilster-Unterschlagung eines Handys

Kreis Steinburg (ots) - Ein 18 Jahre alter Itzehoer war am Wochenende Teilnehmer einer Veranstaltung im Colosseum. Nach seinen Schilderungen händigte er sein dunkles Handy dort am Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr an eine ihm zunächst unbekannte Person aus, die er dort kennengelernt habe. Als er es nach einigen Momenten zurückverlangte, behauptete die neue Bekanntschaft, das Handy nicht erhalten zu haben. Er rief die Polizei, die den Beschuldigten dann auch befragte und ihn durchsuchte. Allein: Es fand sich kein Handy an.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen in dieser Sache, sich mit der Polizeistation Wilster unter der Telefonnummer 04823/9227-0 in Verbindung zu setzen. Die Polizei ermittelt in Sachen Unterschlagung einer anvertrauten Sache, eine Straftat nach Paragraph 246 Abs. 2 StGB.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: