Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Heide: Sachbeschädigung und Beleidigung

Kreis Dithmarschen (ots) - Die Polizei beschuldigt einen 28 Jahre alten Mann, in der Nacht von Montag auf Dienstag im Bereich Südermarkt die Seitenscheibe eines Ausstellungskastens der Sparkasse eingeschlagen zu haben. Der Schaden beziffert sich auf rund 600 Euro. Zuvor soll er im Bereich der Friedrichstraße gegen Scheiben und Glastüren dort ansässiger Geschäfte geschlagen und Mülleimer umgeworfen zu haben.

Bei seiner Festnahme - war Mann war hochgradig alkoholisiert (1,93 Promille AAK) - verhielt er sich renitent und beleidigte einen Beamten und später auch einen Arzt. In Handfesseln wurde er zur Wache gebracht. Weil er nicht haftfähig war, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Zuvor wurde bei ihm ein Multifunktionsmesser sichergestellt.

Die Ermittlungen gegen den Beschuldigten dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: