Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Wrist: Pkw ausgebrannt

Kreis Steinburg (ots) - Schreck für einen 50 Jahre alten Kellinghusener, der gestern Abend (18.23 Uhr) mit seinem Pkw die Bundesstraße 206 von Wrist aus in Richtung Kellinghusen benutzte: In Höhe "Weidenhof" fing sein Auto nach seinen Angaben an "zu ruckeln", und im Innenraum des Fahrzeuges breitete sich Geruch von verbranntem Gummi aus.

Er hielt unverzüglich an, zog den Zündschlüssel ab und verließ sein Fahrzeug. In dem Moment habe sich das Auto "selbständig gemacht" und sei "ruckelnd quer über die B 206 die linksseitige Böschung hinunter gefahren". Dort ging der Pkw dann in Flammen auf.

Die alarmierte Wrister Feuerwehr eilte an den Brandort und löschte die Flammen. Die Bergung des Autos erfolgte durch eine Spezialfirma. Laut Polizeibericht dürfte ein Vergaserdefekt Grund für den Brand gewesen sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: