Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Heide: Verkehrsunfall an Kreuzung Fritz-Tiedemann-Ring/Hamburger Straße - Polizei sucht Zeugen

Kreis Dithmarschen (ots) - Montagvormittag (11.25 Uhr) stießen an der Kreuzung Fritz-Tiedemann-Ring/Hamburger Straße zwei Pkw zusammen. Gelenkt wurden sie von einem 86-Jährigen aus dem Großraum Tellingstedt beziehungsweise von einem 63-Jährigen aus Heide. Während der 86-Jährige mit einem goldfarbenen Opel Meriva unterwegs war, fuhr der 63-Jährige einen silberfarbenen Daimler-Benz.

Beide Fahrer sowie der Beifahrer (58/Heide) des Kreisstädters hatten Glück: Sie blieben unverletzt. Infolge des Zusammenstoßes entstanden nach ersten Schätzungen Sachschäden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Um den Unfallhergang aufklären zu können, bitte die Polizei Zeugen des Vorfalls, sich mit dem Verkehrssachbearbeiter des Polizeireviers Heide unter der Telefonnummer 0481/94-413 (Wache) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: