Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Horst: Fahrerflucht

Kreis Steinburg (ots) - Die Polizeistation Horst ermittelt in einem Fall von "Fahrerflucht": Eine Pkw-Fahrerin aus Süderau hatte einen blauen Pkw Seat Alhamra 7 MS am 25. Januar (Sonnabend) zwischen 10.45 und 11.25 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in der Straße Horster Viereck abgestellt.

Zwischenzeitlich stieß ein bislang unbekannter Autofahrer (etwa Mitte 70) mit einem weißen Pkw Audi A4 (Limousine älteren Typs) gegen den Pkw der Süderauerin und richtete Schäden an der hinteren Stoßstange des Seat an - so jedenfalls hatte es eine Zeugin beobachtet, die auch gesehen hatte, wie sich der Unbekannte nach dem Zusammenstoß entfernte und danach in die Siedlung bei der nahen Oil-Tankstelle fuhr.

Ihren Ausführungen zufolge müsste der Audi an der linken Fahrzeugseite Unfallschäden davongetragen haben.

Die Polizei bittet die Zeugin, sich mit der Polizeistation Horst in Verbindung zu setzen. Die Geschädigte, die Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro beklagt, hatte es versäumt, sich die Personalien der Frau geben zu lassen.

Hinweise auf den Fahrerflüchtigen oder auf das von ihm benutzte Fahrzeug an die Polizeistation Horst, Telefon 04126/38404.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: