Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Lunden: Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl

Kreis Dithmarschen (ots) - Unbekannte versuchten am Donnerstag zwischen 8.30 bis 10.45 Uhr, in ein in der Königsberger Straße stehendes Einfamilienhaus einzubrechen. Das misslang, denn die von ihnen angegangene Tür ließ sich nicht gewaltsam öffnen.

Möglicherweise hatten die Täter beobachtet, dass der Hauseigentümer sein Grundstück verlassen hatte. Deshalb konnten sie sich ungehindert zur Haustür begeben. Zum Glück für den Geschädigten hatten die Einbrecher keinen Erfolg, sie hinterließen aber Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro.

Hinweise an die Polizeistation Lunden, Telefon 04882/1410, oder an die Kripo Heide, Telefon 0481/94-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: