Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Nordhastedt: Einbruch in Doppelhaushälfte

Kreis Dithmarschen (ots) - Mindestens zwei Unbekannte brachen im Laufe des Dienstags in der Straße Oken in eine Doppelhaushälfte ein. Tatzeit könnte gegen 19.30 Uhr gewesen sein, zu dem Zeitpunkt wurden Geräusche registriert, die aus der angegangenen Wohnung kamen. Die Wohnung selbst war zwischen 6.50 und 21.30 Uhr von der rechtmäßigen Bewohnerin verlassen.

Um in die Doppelhaushälfte eindringen zu können, öffneten die Täter eine Terrassentür mit Gewalt. Sie durchsuchten mehrere Räume - dabei fielen den Einbrechern Bargeld, Gold-Schmuck (Ringe, Armbänder, Halsketten) und Uhren in die Hände. Der Gesamtschaden beziffert sich auf rund 6.500 Euro.

Hinweise an die Polizeistation Meldorf, Telefon 04832/2035-0, oder an die Kripo Heide, Telefon 0481/94-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: