Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Oldenborstel: Einbruch in Umspannwerk

Kreis Steinburg (ots) - Zwischen Montag (15.30 Uhr) und Dienstag (7.50 Uhr) suchten Unbekannte das in der Straße Hohenesch direkt an der Bundesstraße 430 gelegene Gelände des Umspannwerkes Oldenborstel auf. Dort angekommen, öffneten sie die Grundstücks-Umzäunung auf gewaltsame Weise und begaben sich dann zielgerichtet zu einem Container - den brachen sie auf.

Aus dem Container stahlen die Täter nach ersten Feststellungen mehrere hundert Meter Kabel (NYCY 4x2,5 RE), eine Schmutzwasserpumpe, einen neuen C-Schlauch (20 Meter lang und noch verpackt) sowie eine Kabeltrommel mit Verlängerungskabel.

Der Wert des bereits festgestellten Stehlgutes beziffert sich auf rund 3.000 Euro. Darüber hinaus richteten die Einbrecher, die den Tatort mit einem Kraftfahrzeug aufgesucht haben dürften, Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro an.

Hinweise an die Polizeistation Hohenlockstedt, Telefon 04826/1699, oder an die Kripo Itzehoe, Telefon 04821/602-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: