Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Brunsbüttel: Fahrerflucht

Kreis Dithmarschen (ots) - Mit Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro an seinem grünen Pkw VW Touran sieht sich ein 45 Jahre alter Mann aus Brunsbüttel momentan alleine gelassen. Verursacht wurde der Schaden am Freitag zwischen 17.45 und 18.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Emil-von-Behring-Straße von einem bis dato unbekannten Fahrzeugführer. Der hatte das Auto des 45-Jährigen gerempelt und dabei die hintere Stoßstange des Volkswagens beschädigt.

Eine Nachricht über den Unfall oder seine Personalien hinterließ der Schadensverursacher nicht. Gegen ihn ermittelt die Polizei wegen "Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort" (§ 142 StGB).

Den Spuren zufolge dürfte das Verursacherfahrzeug grün sein. Entsprechende Fremdlack-Reste bildeten sich an der Touran-Stoßstange ab.

Hinweise auf den Verursacher oder das von ihm gelenkte Fahrtzeuge an das Polizeirevier Brunsbüttel, Telefon 04852/6024-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: