Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Itzehoe: Raubüberfall

Kreis Steinburg (ots) - Gestern Abend gegen 21 Uhr überfiel ein unbekannter Mann eine Frau in ihrem Einfamilienhaus in der Oelixdorfer Straße in mittelbarer Nachbarschaft zur Straße Hohe Luft. Offensichtlich hatte er es auf das Geld der Frau abgesehen.

Bei seiner Flucht führte er die geraubte EC-Karte seines Opfers mit sich. Um 21.08 Uhr versuchte er in der rund 700 Meter oberhalb des Tatortes gelegenen Filiale der Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe (an der Grenze zu Oelixdorf), Geld aus dem Bankautomaten zu ziehen. Das misslang.

Auf welche Weise der unbekannte Täter den Weg vom Tatort bis hin zur Bankfiliale zurückgelegt hat, ist nicht bekannt. Er könnte zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit einem Kraftrad aber auch mit einem Auto geflüchtet sein.

Er wird wie folgt beschrieben:

männlich; von schlanker Figur; 175 bis 180 Zentimeter groß; etwa 30 Jahre alt; gepflegte Erscheinung; Westeuropäer - vermutlich Deutscher (sprach in norddeutscher Mundart); trug keinen Bart und hatte keine Brille aufgesetzt; hatte dunkle Wollmütze auf dem Kopf; trug dunkle Jacke (eventuell aber auch Pullover) in blau und eine dunkelblaue Hose.

Die Kripo Itzehoe fragt: "Wer hat zum Tatzeitpunkt oder davor im Bereich der Oelixdorfer Straße und der Straße Hohe Luft sowie im Bereich der an der Grenze zu Oelixdorf gelegenen Filiale der Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe verdächtige Beobachtungen gemacht, die auf einen Tatzusammenhang schließen könnten? Wer hat einen Mann beobachtet, der sich im Bereich der Oelixdorfer Straße/Hohe Luft bis etwa 21 Uhr in einem Auto oder in einem Hausflur aufgehalten hat, um augenscheinlich Schutz vor dem Regen zu suchen? Wer kennt die beschriebene Person oder kann Hinweise über sie geben?"

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Itzehoe unter der Telefonnummer 04821/602-0 entgegen.

Die Kripo macht darauf aufmerksam, dass es besser ist, Fremden die Tür nicht zu öffnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: