Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Marne: Mehrere Kfz-Aufbrüche

Kreis Dithmarschen (ots) - Unbekannte brachen zwischen Sonntag (16.30 Uhr) und Dienstag (7.15 Uhr) in der Westerstraße beziehungsweise zwischen Montag (22.30 Uhr) und Dienstag (7.40 Uhr)in der Süderstraße Kraftfahrzeuge auf.

Tatort Westerstraße: Die Täter gingen zwei weiße Fahrzeuge der Marke Daimler-Benz Vito an und stahlen aus den Firmenfahrzeugen (Heizung und Sanitär) Werkzeuge im Gesamtwert von rund 6.000 Euro. Zudem richteten sie an den Fahrzeugen Sachschäden in Höhe von zirka 400 Euro an.

Tatort Süderstraße: Die Täter gingen einen Pkw Fiat Ducato an und entwendeten aus dem Firmenfahrzeug (Kältetechnik) Werkzeuge im Wert von rund 5.000 Euro. Zudem richteten sie an dem Fahrzeug Sachschäden in Höhe von zirka 200 Euro an.

Detaillierte Stehlgutlisten liegen derzeit nicht vor.

Hinweise in allen drei Fällen an die Polizeistation Marne, Telefon 04851/9507-0, oder an die Kripo Brunsbüttel, Telefon 04852/6024-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: