Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Meldorf: Nach Körperverletzung erfolgte Wegweisung

Kreis Dithmarschen (ots) - Die Polizei ermittelt gegen einen 30 Jahre alten Mann - wohnhaft im Meldorf. Ihm wird Körperverletzung zum Nachteil von Familienangehörigen vorgeworfen. Dem Mann wurde am Donnerstag von der Polizei auferlegt, die betroffene Wohnung für zehn Tage nicht mehr zu betreten. An diese Wegweisungsverfügung hielt er sich nicht, sondern suchte die Familienwohnung am Donnerstag nach seinem zwischenzeitlichen Termin bei der Polizeistation Meldorf erneut auf.

Um die Wegweisungsverfügung durchzusetzen, wurde der 30-Jährige dem Polizeigewahrsam in Heide zugeführt. Ein Atemalkoholtest ergab für den Mann einen Wert von 1,67 Promille. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Pressestelle
Heise / Schwichtenberg
Telefon: 04821 / 602 2010
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: