Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: AKTUELL: Behinderungen durch Brand eines Sattelzuges auf Bundesautobahn A4 zwischen Wildeck-Hönebach und Friedewald (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)

Bad Hersfeld (ots) - FRIDEWALD (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Aus noch ungeklärter Ursache geriet um heutigen Dienstag (12.09.), gegen 14.55 Uhr, ein Sattelzug auf der Bundesautobahn A4, zwischen den Anschlussstellen Wildeck-Hönebach und Friedewald, in Brand.

Wegen Löscharbeiten ist die A4 ab Wildeck-Hönebach in Richtung Friedewald voll gesperrt! Es kommt somit zu erheblichen Behinderungen.

Es handelt sich um einen portugiesischen Sattelzug der mit Holzpanelen beladen war. Durch einen Sprung aus dem Fahrerhaus konnte sich der Fahrer retten. Er wird zur Zeit von einem Rettungsteam (DRK) betreut.

Es ist noch nicht absehbar wann der Verkehr auf der A4, zumindest teilweise, wieder freigegeben werden kann!

Verkehrsteilnehmer aus Richtung Erfurt/Eisenach wird aktuell empfohlen die A4 bereits an der Abfahrt Wildeck-Obersuhl zu verlassen.

Über die Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: