Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: 31-jähriger aus Hünfeld verunfallte mit Pkw auf der Bundesstraße 27 bei Haunetal-Neukirchen

Bad Hersfeld (ots) - HAUNETAL-NEUKIRCHEN (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Ein 31-jähriger Autofahrer aus Hünfeld verunfallte am Montagmorgen (11.09.), gegen 07.00 Uhr, auf der Bundesstraße 27, mit seinem silberfarbenen Ford Focus, zwischen den Ortsteilen Neukirchen und Meisenbach. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Mann mit seinem Pkw im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Böschungsgraben und blieb auf dem Dach liegen. Der 31-jährige konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und wwurde leicht verletzt. Zu einer Untersuchung wurde er von einem Rettungswagen in das Klinikum nach Bad Hersfeld gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.100,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: