Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 der Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg vom 21.07.16

Bad Hersfeld (ots) - Versuchter Einbruch in Geschäftshaus BAD HERSFELD. In der Nacht zum Donnerstag (21.07.) wurde versucht in ein Geschäftshaus in der Straße An der Obergeis einzubrechen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 200,- Euro.

Sachbeschädigung an Pkw BAD HERSFELD. Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, wurde bereits am Montag (18.07.) gegen 14:00 Uhr, in der Bismarckstraße ein geparkter silberfarbener Pkw der Marke Opel, Typ Astra, beschädigt. Unbekannte hatten in Großbuchstaben das Schimpfwort SAU auf die Beifahrertür geschrieben. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150
Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: