Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 vom Mittwoch,29.06.2016 der Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg

Bad Hersfeld (ots) - Einbruch in Scheune ALHEIM-STERKELSHAUSEN. Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Sonntag (26.06.) bis Dienstag (28.06.) in eine Scheune an der Dorfstraße ein. Gestohlen wurde ein blaues Mountainbike der Marke Bergamont und ein dreirädriger rot-silberfarbener Sichelrasenmäher der Marke Honda AS. Der Schaden beträgt ca. 1.500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Schlägerei nach Kirmesveranstaltung PHILIPPSTHAL. Erst jetzt wurde eine Schlägerei im Anschluss an einen Kirmesbesuch am Sonntagmorgen (26.06.) gegen 03.30 Uhr angezeigt. Dabei sollen drei unbekannte junge Männer einen 20-juährigen Mann aus Hünfeld geschlagen haben. Er saß mit Freunden auf einer Parkbank im Schloßpark als sich drei junge Männer näherten und den 20-jährigen provoziert haben sollen. Es kam dann zu einem Streit und schließlich hätten die Drei auf ihn eingeschlagen und getreten. Er sei dadurch verletzt worden. Die drei Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben: zwischen 20 und 25 Jahren alt, 1,70m bis 1,80 groß, einer ca. 1,90m, einer trug ein rotes Polo-Shirt mit einer unbekannten Aufschrift auf dem Rücken. Dieses Polo-Shirt sei durch die körperlichen Auseinandersetzungen zerrissen. Ein zweiter junger Mann soll ein gleiches rotes Polo-Hemd getragen haben. Der Dritte soll seine Kumpels dann noch zurückgehalten haben und schlimmeres verhindert haben. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der vKörperverletzu8ng eingeleitet und such nun Zeugen des Vorfalls.

Bushaltestelle beschädigt / Ca. 3.000 Euro Schaden NIEDERAULA. In der Nacht zum Dienstag (28.06.) wurde die gesamte Verglasung an der Bushaltestelle Friedhof in der Ziegenhainer Straße beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,- Euro. Die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: